Direkt zum Inhalt


Erste Eindrücke von Twitters Neugestaltung Tweetdeck

Mit meiner Rechnung hat Tweetdeck die beliebteste Desktop-Twitter-Client für einige Zeit. Es war mein Werkzeug der Wahl für meine Twitter-Interaktionen für fast drei Jahren. Vergleicht man Twitter zu Tee, würde Tweetdeck meiner großen alten Lieblingsbecher sein. Ich kann Tee von anderen Schiffen von Zeit zu Zeit zu trinken, aber es ist nie ganz dasselbe. Tweetdeck ist es möglich, mehrere Konten zu betreiben und Sinn des konstanten Strom von Informationen fliegen vorbei.

Tweetdeck log animation Früher in diesem Jahr, Twitter erworben Tweetdeck und vor etwa einer Woche starteten sie ein komplettes Redesign der Tweetdeck-Desktop-Anwendung, die Aufgabe der Adobe AIR-Plattform zugunsten von HTML5. Mein Lieblingsbecher hat also mit etwas, das ähnlich aussieht, aber fühlt sich in der Hand auf subtile Weise anders ersetzt. Dies sind meine ersten Beobachtungen von Tweetdeck 1.0. (Die Adobe AIR Tweetdeck hatte Versionen nummeriert 0.x.)

Absent Features

Empfohlen für langjährige Tweetdeck Nutzer beunruhigend ist, dass viele Funktionen sind einfach nicht in der neuen Anwendung vorhanden.

  1. Option Keine übersetzen
    Die Sprachbarrieren sind wieder auf. Die unglaublich nützlich Übersetzung Anlage nirgends zu finden.
  2. Kein Filteroption auf Säulen
    Bei so viel Informationen durch jede Säule fließt, müssen wir einen Weg, um schnell zu finden oder Ausblenden Zeug. Jetzt ist es Nadel und Heuhaufen immer wieder.
  3. Keine integrierte Listenverwaltung
    Einer der ehemaligen Stärken Tweetdeck war die einfache Listenverwaltung. Ich würde, ohne ein paar Listenspalten, die Fokussierung auf die Tweets, die mir am wichtigsten sind, zu helfen verloren. Das Make-up dieser Listen ändern sich täglich - Tweetdeck 1.0 gibt mir keinen integrierten Verwaltung meine Listen. Ich muss auf dem Web-twitter, die oft nicht bequem in der Multi-Account-Szenario zurückzugreifen.
  4. Keine Unterstützung für LinkedIn, Myspace, Foursquare, Buzz-Konten
    Um ehrlich zu sein, macht dies nichts aus mir. Ich habe längst aufgegeben, mehrere Social-Media-Konten in Tweetdeck aggregieren gegeben. Es ist interessant, dass die Integration all diese unterschiedlichen zusätzliche Arten von Social Media sind aufgegeben worden, nur mit Facebook verbleibenden versucht.
  5. Full-Size-Profil Bilder können nicht angezeigt
    Ich ganz gern in der Lage, auf ein Profil pic klicken und sehen es in voller Größe. Dass die Anlage scheint gegangen.
  6. Kein Schnell Profil
    Wollen Manchmal muss man einfach zu einem Twitter-Profil zu suchen. Die Schnellprofilfeature fehlt Update:. Ich habe eine Teilumgehung gesichtet:
    • Klicken Sie auf jedes Profil.
    • Dann klicken Sie auf Tweets, ihre Tweets anzuzeigen.
    • Sie können nach einem Twitter-Nutzer zu suchen - es die vier besten Treffer liefert und Sie können ihre Tweets anzuzeigen.

    Nicht gerade ein Schnell Profil als Sie nur zu den Tweets anstatt die vollständige Profil Statistiken sehen, aber es ein wenig von der Funktionalität Loch ausfüllt. Warten Sie eine Minute, ist eine bessere Problemumgehung nur für den Benutzernamen Sie in das Suchfeld oben rechts auf dem Hauptbildschirm möchten suchen. Mit etwas Glück wird das Profil in den Suchergebnissen genannt werden, und Sie können darauf klicken, um einen Blick auf das Profil zu kommen. Es ist fast schnell.

  7. Antworten enthalten keine Hashtags von Original tweet
    Mehr als oft nicht, wenn Sie mit einem Hashtag Beantworten von Tweet, um den Hashtag in Ihrem tweet halten wollen. Es gab eine Option für diese in der vorherigen Tweetdeck, aber wir sind zu unseren eigenen Typisierung mit der überarbeiteten Version belassen.
  8. Kein All-antwortet Option für Zeitleisten
    Tweetdeck vor relativ kurzer Zeit brachte die Fähigkeit, alle Tweets von denen Sie folgen, einschließlich aller Antworten sie Personen, die Sie folgen nicht machen können. Dies war ursprünglich ein Benutzereinstellung auf Twitter selbst, sondern wurde kontrovers aus technischen Gründen Mai 2009 (#fixreplies) entfernt . Ich ziemlich genossen, diese Option wieder verfügbar, da sie eine wertvolle Methode der neuen interessanten Menschen zu folgen entdecken bietet.
  9. Keine Option für Folgenummern unter avatar
    Ich wechselte diese Option vor. Es ist eine persönliche Präferenz Ich fand nützlich in einigen Fällen (zB Spek Spambots), aber es ist in Tweetdeck 1.0 nicht verfügbar.
  10. Kein Rechtsklick-Funktionalität
    Mir ist klar, dass diese App wurde sowohl für Windows und Mac OS X. Meine Beobachtungen beruhen ausschließlich auf der Windows-Version auf Basis veröffentlicht. Es gibt keine Rechtsklick-Menü zB Kopieren und Einfügen
  11. Kein Cloud-Funktion auf Spalten
    Ich kann verstehen, warum. Dieses Feature wurde nie richtig aus meiner Sicht umgesetzt. Die Wortwolken wurden immer von Benutzernamen, die sie ziemlich sinnlos gemacht dominiert. Dies könnte eine nützliche Funktion, wenn sinnvoll umgesetzt.
  12. Keine Informationen über die API Raten
    Twitter nutzt "API geschwindigkeitsbestimmenden" fair unter den Benutzern teilen sich die Ressourcen des Dienstes. Tweetdeck war immer sehr up-front zu zeigen Sie die Anzahl der API-Aufrufe Sie auf jedes Konto und wann Ihre Zuteilung würde zurückgesetzt verlassen hatte. Diese Information wird nicht mehr angezeigt. Vielleicht Tweetdeck ist erlaubt, das geschwindigkeitsbestimmende System genauso wie Web-twitter umgehen?
  13. Kein "Sicherheitsnetz" für verkürzte Links
    In Tweetdeck 0.x, wenn Sie auf eine bit.ly-Link zum Beispiel auf, Ihnen einige Informationen über die Verbindung, die helfen können, um zu vermeiden gehackt aufgefordert werden. Es gibt keine solche Option in Tweetdeck 1.0.
  14. Kein Hinweis darauf, dass ein Profil ist geschützt
    Der kleine Vorhängeschloss in der Regel verwendet, um einen geschützten Twitter-Profil angeben wird nicht angezeigt. Die verifiziert Symbol gegebenenfalls angezeigt.
  15. Keine Warnung, wenn Sie versuchen, eine geschützte tweet retweet
    Sie können tweet eines geschützten Benutzers nicht retweet als "native" retweet, können Sie nur einen notierten retweet zuführen. Tweetdeck 0.x behandelt diese Situation sehr anmutig das Markieren von den potenziellen Datenschutzproblem. Auf Tweetdeck 1.0 haben Sie keine Ahnung, wer geschützt ist und beide retweet Optionen stehen zur Verfügung. Eine native Retweet von tweet eines geschützten Benutzers wird nicht angezeigt, aber Sie werden nur zu entdecken, dass, wenn du gehst, es zu suchen.

Tweetdeck 0.x (above) and 1.0 (below)

Ärgernisse

  1. Weniger Spalten pro Bildschirm
    Die Leistung kann auf diesem variieren, aber für meine 1280 × 800 Bildschirm die alte Tweetdeck verwaltet 4 Spalten pro Bildschirm, aber Tweetdeck 1.0 hat die Spaltenbreite leicht verändert, so dass nur 3 Spalten jetzt angezeigt.
  2. Block & Bericht sind zwei getrennte Vorgänge
    Ich mochte die Ein-Klick-Lösung für Spambots. Sie können nicht mehr blockieren und berichten in einem einfachen Betrieb.
  3. Kann Anhänger nicht geschafft in einer Spalte
    Bisher konnten Sie eine Spalte für die Anhänger ein bestimmtes Konto zu widmen, wenn Sie dies wünschen. Ich fand für die Beibehaltung einer Ausschau nach interessanten neuen Followern diese hübsche unerlässlich. In Tweetdeck 1.0 Sie haben keine Follower-Management-Service und werden zu Web-twitter, die nicht geeignet sind, in einem Multi-Account-Umgebung umgeleitet.
  4. Alle Links in Ihrer Timeline jetzt gehen, um Browser
    Tweetdeck Benutzer haben sich daran gewöhnt, integrierte Unterstützung für Bild- und Videodienstleistungen, so die häufige Umleitung zu einem Browser kann einige Irritationen verursachen. Wie auch immer Sie bald entdecken, gibt es Inline-Unterstützung für pic.twitter, Twitpic, yfrog, instagr.am und lockerz Bilder, die inline angezeigt werden, wenn Sie auf einem Tweet klicken, um es genauer zu untersuchen. YouTube und flickr sind noch nicht in dieser Weise unterstützt.
  5. Liste der Tweets auf einem Profil ist ein Cul-de-sac
    Sie erhalten nicht voll funktions Zugang zu einem Tweet von einem Profil aufgeführt. Zum Beispiel würde ich erwarten, dass sie aus einer Liste von Tweets retweet sein. Ich finde das sehr Begrenzung und Umleiten zu web-twitter trifft die üblichen Multi-Account Fragen.
  6. Nicht vom Profil klar, ob ein Benutzer alle Ihre Konten folgt
    Das war schon ein Mangel in Tweetdeck 0.x, aber es machte einen Versuch, anzuzeigen, wenn der Benutzer im Profil war ein Anhänger von Ihrem Hauptkonto.
  7. Zitiert RTs werden in Anführungszeichen anstatt der häufiger RT-Syntax vorgestellt
    Es ist eine Erleichterung zu sehen, dass zitiert RTs noch erlaubt sind, aber ich denke, eine gewisse Kontrolle über die RT-Syntax sollte eine Option sein. Ich weiß wirklich nicht, wie die Anführungszeichen Stil in Tweetdeck 1.0 verwendet.
  8. Sender / Empfänger auf DMs ist etwas unsicher / nicht-intuitive
    Die Art und Weise Ihrer DMs aufgelistet wurde geändert. Anstatt die chronologische Liste, jetzt haben wir eine Liste von Benutzern, die wahrscheinlich mehr Sinn macht, aber ein DM Zählung für jeden Benutzer aufgeführt wäre hilfreich.

Positiv

Es sieht nicht gut aus für Tweetdeck 1.0 mit all den abwesenden Merkmale und Ärgernisse. Habe ich etwas Positives um mich zu ermutigen, um die Bewegung zu machen finden?

  1. Nicht als ressourcen-hungrig
    Ich wurde zur Verzweiflung mit dem Air-basierte Tweetdeck beginnen. Wenn Sie unterwegs eine Menge von Spalten, neigt sie dazu, Ihren PC-Speicher und CPU-Ressourcen zu monopolisieren. Dies wurde zu einem Show-Stopper für mich. Ich freue mich, zu entdecken, dass Tweetdeck 1.0 ist viel ressourcenfreundlich.
  2. Scales besser mit vielen Spalten
    Sie können ganz einfach schieben Sie Ihre Spaltensumme in doppelsträngige Zahlen und sehen keinen großen ressourcenHamstern. Dies war nicht der Fall für mich mit Tweetdeck 0.x.
  3. Sie können anmentions auf jedem Benutzerprofil sehen
    Dies ist ein Feature Ich mag auf den gängigen mobilen Twitter-Apps nutzen, hat aber auf Tweetdeck 0.x. gefehlt bisher
  4. Benachrichtigungen auf einer Spalte-für-Spalte Basis
    Zuvor Sie Ihre Benachrichtigungen alle zusammen auf dem Bildschirm Einstellungen die ein Ort, den Sie nicht möchten, dass zu oft gehen, ist gelungen. Auf Tweetdeck 1.0 verwalten Sie Benachrichtigungen auf der Säule selbst, die viel ordentlicher ist.
  5. Schön, dass alle nachfolgenden Antworten beim Betrachten eines Tweets sehen
    Ich mag, wie alle Tweets gepostet als Antwort auf die tweet Sie mit einem Klick prüfen, automatisch angezeigt. Um frühere Tweets in die Unterhaltung müssen Sie klicken Sie auf "Als Antwort auf" zu sehen.
  6. Link-Verkürzung kann t.co nahtlos verwenden
    Sie haben wirklich nicht über die Verwaltung Link-Verkürzung manuell keine Gedanken mehr machen. Dies ist ein sehr begrüßenswerter Fortschritt.
  7. Viel schneller beim Start
    Mit drei oder vier Konten und vielleicht ein Dutzend Spalten zu laden, fing an Tweetdeck 0.x könnte ein bisschen eine Tortur sein. Die neue Anwendung ist viel schneller zu laden.
  8. me Spalte Aggregate für mehrere Konten
    Ich bin mir nicht sicher, ich bin total zufrieden mit diesem. Dasselbe ist nicht der Fall ist, so weit ich das beurteilen kann, für zu Hause und Inbox Säulen, die auf dem Standard-Account mit Facebook-Beiträge in nur um die Dinge verwirren geworfen konzentrieren.
  9. Mehr retweet Infos beim Betrachten eines tweet
    Sie erhalten jetzt volleren Offenbarung darüber, wie viele Retweets ein Tweet erhalten hat, wenn man es genau prüfen Sie mit einem Klick.
  10. Autocomplete auf Benutzernamen
    Sie wachsen, um diese Funktion sehr schnell zu schätzen wissen Autovervollständigen ist eine Option in Tweetdeck 0.x -. Ich habe nie ihre Existenz bemerkt.
  11. Geplante tweet Funktion
    Sie können planen, eine Zeit für einen Tweet oder DM gebucht werden, eine Funktion, die in Hootsuite war, aber meines Wissens nicht in Tweetdeck vor. Auch hier stehe ich auf diesen einen korrigiert. Geplante Tweets in Tweetdeck 0.x seit einiger Zeit.
  12. Foto-Upload
    Sie können Fotos von Ihrem PC hochladen wie Du einen Tweet zu verfassen. Foto und Video-Upload ist eigentlich schon in Tweetdeck 0.x. verfügbar Ich bin mehr kurzsichtig, als ich realisiert.
  13. Animierte Avatare arbeiten
    Dies könnte ganz leicht unter den Belästigungen aufgelistet. So oder so, es ist spürbar anders.

Bugs

Mit jeder Anwendung Version 1.0, erwarten Sie eine ganze Reihe von Bugs. Nur wenige haben mir zu Ohren gekommen.

  1. Neigt zu fehlenmentions
    Rückkehr in die "Becher Tee Metapher", gibt es nicht viel Sinn, weiterhin eine gebrochene Becher mit Tee den Boden austritt verwenden. Ich war sehr besorgt zu entdecken, dass Tweetdeck 1.0 ist anfällig für fehlendementions, die in anderen Kunden wie Tweetdeck 0.x. sichtbar sind Es kann fehlen in anderen Spalten Tweets sein, aber es ist die fehlendenmentions, die herausragen wie ein bunter Hund. Auf jeden Fall ein Show-Stopper meiner Meinung nach, als nicht sicher, sehen Sie alle Ihrementions ist in einer Twitter-Client nicht akzeptabel.
  2. In Beantwortung und anschließende Antworten nicht konsequent zeigen
    Dies kann ein API Problem sein, aber es scheint unmöglich zu sein, tweeted Gespräche mit geschützten Benutzer unter Ihren followees untersuchen. Es ist fair zu sagen, dass Tweetdeck 0.x präsentierte einige inkonsistentes Verhalten in dieser Hinsicht, aber nicht in dem Ausmaß dieses Fehlers. Ein weiterer Clou meiner Meinung nach.
  3. "Retweetet" zeigt den vollständigen Namen, wennusername in den Einstellungen ausgewählt
    Die Wahl zwischen vollständigen Namen und Benutzernamen ist eine der beiden Grundeinstellungen zur Verfügung, aber es ist nicht auf Retweets, wo vollständigen Namen angezeigt geehrt.
  4. Facebook Beiträge oft unvollständig
    Ich habe versucht, die Facebook-Integration und fand es gab Zeiten, die Facebook-Beiträge machte keinen Sinn, weil Elemente wurden weggelassen. Auch einige werden als Links, die nichts tun, tun oder umleiten überall vorgestellt. Auch ich erinnere mich an diese Art von Verhalten von TweetDeck 0.x mit seinen Facebook Spalte. Ich will nicht mit Facebook interagieren werden in Tweetdeck also ist es nicht ein wichtiges Anliegen für mich.

Schrumpfende Unterstützung

Trotz all dem Negativen, ich bin gesonnen, diese neue Tweetdeck in der Hoffnung, dass die fehlende oder schlecht umgesetzt Funktionalität werden in zukünftigen Versionen angesprochen werden geben einige vorsichtige Vorteil des Zweifels. Die Ressource-Beschlag Natur Tweetdect 0.x wurde kritische Ausmaße erreichen für mich. Was mir Angst macht die meisten jedoch über die Zukunft von Tweetdeck ist die scheinbare Fehlen jeglicher Support-Kanal. Es gibt keine Hilfe oder Unterstützung Menü auf der Anwendung selbst und wenn Sie besuchen Tweetdeck.com , eine Suche nach dem Wort Unterstützung derzeit nichts findet.

Innerhalb des letzten Jahres, Twitter aufgegeben seine traditionelle Ticket-gestütztes Support-System und lädt nun die Benutzer ihre Support-Anfragen tweet. Tweetdeck Unterstützung früher sehr ansprechend und hatte ein lebhaftes Forum für die Berichterstattung, die Entdeckung und Behebung von aktuellen Probleme bekannt, aber seit der Übernahme durch Twitter hat der Community-basierte Ansatz verschwunden. Ich getwittertSupport,tweetdeck undrichardbarley für einige Klarstellungen auf der Support-Kanal (e) für Tweetdeck, erhielt aber keine Antworten.

Update: vorherige Tweetdeck Support-Seiten jetzt umleiten Twitters Erste Schritte mit Tweetdeck Support-Seite , die Benutzern rätTweetdeck folgen und ihnen zugängliche Support-Anfrage per DM. Tweetdeck Anwender sind eingeladen, ihre Eindrücke und Anregungen Tweet feedback , das ist für die allgemeine Twitter Feedback, deshalb sollten Sie eindeutig identifizieren Tweetdeck und Ihren besonderen Geschmack in dem Tweet. Ich Dmedtweetdeck zu erkundigen, ob sie eine Liste der aktuellen Probleme bekannt zu veröffentlichen und sie antworteten:

Keine bekannten Probleme Liste, aber wir nehmen jeden Feedback und benutzen, um zu helfen zu priorisieren, was als nächstes kommt. Thanks!

So dort haben Sie es - wenn Sie mit dem neuen Tweetdeck unglücklich sind, erhalten Sie Ihre Haupt gripes von Ihrer Brust durch twitternfeedback über sie.

Abschluss

Tweetdeck 1.0 hat zu viele fehlende Features, Bugs und Ärgernisse zu einer Arbeits Ersatz für Tweetdeck 0.x nur noch werden. Es spielt Adresse des großen CPU-Hamstern Versagen seines Vorgängers, so hat es das Potenzial, ihre Nutzer an Bord zu halten. Twitter braucht Tweetdeck als Multiple-Konto Angebots und werden diese entsprechend zu entwickeln. Ich habe das Gefühl, dass ihre Zukunft wird in erster Linie durch Twitter Anforderungen statt, was die Benutzer benötigen geformt werden. Letztlich User werden mit (der Quelle) ihre Tweets stimmen, und ich hoffe, dass Twitter merkt, dass seine Nutzer sind keine Tassen.

Was habe ich verpasst?

Bitte posten andere fehlen Features, Ärgernisse, Bugs und das Positive, das ich nicht in den Kommentaren unten gesichtet. Danke fürs Lesen den ganzen Weg bis zum Ende.

Update: hat v1.1 alles regeln?

In der trostlosen Mitte des Winters 2011, Tweetdeck veröffentlicht v1.1. Sie ein ChangeLog es scheint nicht mehr zu veröffentlichen, so dass wir unsere eigenen Abzug links um herauszufinden, welche, wenn überhaupt, die fehlenden Features, Ärgernisse und Bugs wurden behoben. Kaum ist die kurze Antwort.

  1. Eine wichtige neue Ärger konfrontiert den Nutzer bei der versuchten Installation von Tweetdeck 1.1. Es kann nicht fortgesetzt werden, bis Sie die "Vorversion" entfernt haben. AUF KEINEN FALL entfernen Tweetdeck 0.x - es muss nur v1.0 über die Systemsteuerung entfernt. Kümmern Sie sich nicht - es ist es nicht wert. Wir können nur hoffen, dass sie zu verbessern Dieser Upgrade-Pfad in v1.2.
  2. Der Benutzername vs fullname Option wurde aus den allgemeinen Optionen entfernt wurden und beide sind jetzt oben Tweets in der Timeline angezeigt wird, obwohl der vollständige Name wird mehr typografische Vordergrund gestellt und der Benutzername ist mit in der Antwort verwendet und durch retweetet. (Bug # 3)
  3. Versuchen, eine geschützte tweet jetzt retweet erzeugt eine unspezifische Fehler, der besser als nichts zu tun ist. (Absent Funktion # 15)
  4. Es ist nun unmöglich, die in der Antwort zu lesen, in jedem Gespräch (unabhängig von der Schutzstatus) tweet. Dies ist eine neue große Show-Stopper Bug ersetzt Bug # 2.
  5. Keine Anzeichen der fehlenden Erwähnungen Thema - ich bin nicht sicher, ich kann diesen gebrochenen Client ausgeführt lange genug verlassen, um sicher zu sein. (Bug # 1)

Alle anderen Mängel bleiben ungelöst.

Posted in Nachrichten .

Tagged mit , , , .